Buch: Die erwachsene Organisation.

Der Mensch braucht seine Emotionen wie die Luft zum Atmen. Auch in der Arbeit. Daher können wir sie nicht wegzaubern oder wegrationalisieren.
Wir können sie aber bewusst steuern und nutzen, damit ein synergetischer Zustand in der Arbeitsorganisation entsteht, der auf Glück beruht. Das geschieht immer dann, wenn die Mischung aus Enthusiasmus, Beständigkeit, Fröhlichkeit, Geborgenheit, Herzlichkeit und Freude, Realismus, Liebe, Leidenschaft, Begeisterung, Sicherheitsgefühle, Spaß und Euphorie Energie in uns freisetzt, die uns bewegt.

Damit 1+1 = 11 sein kann.

 

19,90

Kategorie:

Beschreibung

Zum Buch gibt es auch eine kurze Vorstellung des Autors auf Youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=-QXpwVeoRnI

Inhaltsverzeichnis

Vorwort    7
Einleitung    9
1    Soziale Kompetenz    21
2    Die Vielfalt der Menschen    27
3    Arbeiten auf Augenhöhe    29
4    Bewertungsfreie und respektvolle Kommunikation    37
5    Vertrauen statt Kontrolle    41
6    Fördern und fordern − das Schaukelsystem    45
7    Freiwilligkeit und Engagement    51
8    Erfolgsorientierte Eigenverantwortung    55
9    Die vier Bewusstseinsstufen    59
10    Wesensgerechte Erziehung    69
11    Wesensgerechte Arbeit    73
12    Die Phasen des Wandels    79
13    Die Umsetzung der Änderung    83
14    Kiening-Profilanalyse der Ur-Motive    89
15    Die Typen im Detail    101
16    Auswertung    113
17    Muster und erwachsen agieren    123
18    Teamentwicklung in einer  “erwachsenen Organisation”    131
19    Management in einer „erwachsenen Organisation”    135
20    Solution Focused Management (SFM)    137
21    Lösungen finden und Ziele vereinbaren im Gespräch    153
22    Das Konfliktgespräch    159
23    Beförderungsgespräch    163
24    Das Kritikgespräch    165
25    Gesundheit    167
26    Finanzielle Stabilität    169
27    Soziales Umfeld    177
28    Die Umsetzung und ihre Methoden    195
29    Die Erhebung des Ist-Zustandes    197
30    Die Vermittlung der Ergebnisse an das Unternehmen    201
31    Die emotionale Intelligenz in der erwachsenen Organisation    203
32    Das mental starke Unternehmen    205